Theater + Einführung Schüler*innen Lehrer*innen Korea

Do. 21.09.2017   19:00->Theaterdiscounter, Mitte

Einführung für Lehrer*innen zu 'Delegation X'

Wir laden Lehrer*innen der Berliner Oberstufen zu einer exklusiven Kurzeinführung in die freie Szene Berlins ein. Im Anschluss an den Sektempfang besteht die Möglichkeit eines gemeinsamen Vorstellungsbesuchs. DELEGATION X von und mit LUNATIKS: eine Recherchearbeit, die den Korea-Konflikt verhandelt und dabei auf die Funktionen von Delegationen im Kontext von Wiedervereinigungspolitik, -rhetorik und –Symbolik blickt.

1 "In Deutschland sprach man gern vom Eisernen Vorhang, der das Land teilte. Verglichen mit der Lage in Korea war es nur ein Holzlattenzaun. " Frontbesuch in Seoul, Der Spiegel2 Susanne Chrudina, Regisseurin und Autorin
1
2

Exklusiv für Lehrer*innen: Kurzeinführung in die freie Szene Berlins mit Sektempfang. Was bedeutet der Begriff ‚Freies Theater’? Wie hat sich die Szene in Berlin seit den 1960er entwickelt? Die Regisseurin und Autorin Susanne Chrudina beleuchtet ästhetische Praktiken und Traditionen des freien Theaters, im Gespräch mit Gästen aus der Szene und dem Schulbereich.

Die Einführung mit Sektempfang ist für interessierte Lehrer*innen kostenlos.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, zum Sonderpreis von 9 € die Theatervorstellung gemeinsam zu besuchen.
Anmeldungen bis zum 14. September an nathalie.frank(at)pap-berlin.de.
Bitte bei der Anmeldung informieren, ob mir oder ohne Theaterticketreservierung. 
 

Ablauf:
ab 18:30 Uhr Einlass mit Sektempfang,
19:00 Uhr  Einführungsbeginn
20:00 Uhr Vorstellung



Karten-Telefon: 030/ 28 09 30 62
Karten per E-Mail: tickets(at)theaterdiscounter.de

wann: Do. 21.09.2017   19:00

wo: Theaterdiscounter
Klosterstraße 44, Mitte, 10179 Berlin (Auf Stadtplan zeigen.)

Über den Veranstaltungsort

Das Theaterdiscounter

Seit über zehn Jahren präsentiert und produziert der Theaterdiscounter zeitgenössisches Theater. Das Theater ist Durchlauferhitzer, Labor und Sprungbrett für Regieabsolventen und erfahrene Theatermenschen, die die Bandbreite der theatralen Formensprache erweitern. Realitäten und Theater anders sichtbar zu machen, ist eines der Ziele des Hauses, das Stoffe, Geschichten, Gedanken ungewöhnlich erzählt. Theater, das Wagnisse eingeht und neuartige Formen der Präsentation schafft.

www.theaterdiscounter.de 

Über das Stück

DELEGATION X

Die Berliner Mauer ist weg. Nord- und Südkorea sind seit 70 Jahren geteilt. Menschen ziehen Grenzen, Menschen überschreiten sie. Kontaktsperren, Eskalationsdrohung und Tauwetterphasen wechseln sich ab. Vor dem Hintergrund der deutschen und koreanischen Geschichte agiert die DELEGATION X zwischen Karaokebar-Debatte und Verhandlungstisch-Choreografie.
Entlang einer Familiengeschichte im Zentrum des Konflikts befassen sich die Rechercheprofis von LUNATIKS mit deutschen und koreanischen Vereinigungsphantasien und Teilungserfahrungen, mit individuellen Trennungsgeschichten und wirtschaftlichen Fusionsprojekten. Jenseits brandaktueller Grenzziehungen auch in Europa handelt DELEGATION X vom Senden und Entsendet-Werden, von den Lehren der Geschichte und von der Sehnsucht, das Schicksal eines ganzen Landes verändern zu können.
Für Südkorea ist die "Wende" in Deutschland eine Erfolgsgeschichte – im Blick von Pjöngjang nach Berlin dürfte der "Vereinigungserfolg" anders bewertet werden. Immer wieder lädt Südkorea deutsche Delegationen ein, denn hier hat es vor fast 30 Jahren geklappt. Hat es das? Mit den Experten aus Deutschland wird eine Poetik der Geschichte eingekauft: Emotionen und Bilder, erfüllte Hoffnungen, überwundene Sorgen. Die Wiedervereinigung als Exportschlager?

Über die Künstler*innen

LUNATIKS

LUNATIKS ist ein Theaterkollektiv aus Berlin, das seit 2002 Theaterstücke, Performances und Installationen verwirklicht. Gegenstand sind aktuelle gesellschaftliche Phänomene und immer wieder die packenden Biographien von Menschen. Ausgangspunkt für die entstehenden Theaterformate sind umfangreiche, kollektiv organisierte Recherchen sowie Gespräche mit Beteiligten, Betroffenen und Experten. LUNATIKS suchen mit einer Schwarmdramturgie nach sich verdichtenden Stoffen und erschließen über verschiedene Zugänge und immer neue Kollaborationen Themen und Methoden fürs Theater.

 

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100