Freischwimmer Festival 2016/17 + Einführung + 'Family Affairs'

Mi. 16.11.2016   18:30->Sophiensæle, Mitte

Festivaleinführung zu 'Freischwimmer 2016/17'

Welche Stücke sind bei der diesjährigen Freischwimmer-Ausgabe zu sehen und nach welchen Kriterien werden sie überhaupt ausgewählt? Antworten bietet die Festivaleinführung!

1 'Dame Gothel'. Foto: © Alex-Forge2 Christiane Kretschmer, Dramaturgin, Sophiensaele
1
2

Wir wollen nicht so werden wie unsere Eltern und sind doch längst wie sie. Wir glauben, aus den Fehlern der Geschichte gelernt zu haben und produzieren dabei am laufenden Band neue. Die neunte Ausgabe des Freischwimmer-Festivals Family Affairs fragt nach Handlungsmöglichkeiten, sucht Auswege und erzählt alternative Geschichten.

Die Tickets für die Vorstellungen (13/8€) sind an der Theaterkasse erhältlich. Die Teilnahme an der Festivaleinführung ist kostenlos.

 

 

 

Karten-Telefon: 030/ 28 35 26 6
Karten-Online: Karten online bestellen

wann: Mi. 16.11.2016   18:30

wo: Sophiensæle
Sophienstraße 18, Mitte, 10178 Berlin (Auf Stadtplan zeigen.)

Über den Veranstaltungsort

Sophiensæle

Die Sophiensæle sind einer der wichtigsten Produktions- und Spielorte für freies Theater im deutschsprachigen Raum. KünstlerInnen aus der Berliner, sowie aus der nationalen und internationalen Szene werden aufgrund ihrer künstlerischen Konzepte, Fragestellungen und Arbeitsansätze eingeladen, ihre Arbeiten hier zu produzieren und zu präsentieren. Theater, Tanz, Performance, Musik, Bildende Kunst und diskursive Formate ergänzen sich gleichberechtigt im Programm und treten in einen produktiven Dialog. 

www.sophiensaele.com     

Über das Festival

Freischwimmer

Das Festival FREISCHWIMMER findet alle zwei Jahre statt und ist eine Plattform zur Förderung von aufstrebenden jungen Künstler_innen aus der freien Theater-, Tanz- und Performanceszene. Es wird gemeinsam ausgerichtet und kuratiert von SOPHIENSÆLE Berlin, FFT Düsseldorf, Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt am Main, brut Wien und Gessnerallee Zürich. Die Dramaturgin der Sophiensæle, Christiane Kretschmer wird bei der Festivaleinführung berichten, wie die Theaterhäuser gemeinsam die fünf Produktionen des Festivals auswählen und betreuen, wie es zum Thema der diesjährigen Aufgabe - family affairs - gekommen ist und was die Zuschauer_innen des Festivals bei den Stücken genau erwartet. 

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100