Objekttheater + Performance + Gesichtsgespräch Macht Freiheit Kontrolle

Fr. 10.05.2019   20:00->Schaubude Berlin, Prenzlauer Berg

Gesichtsgespräch zu 'No Strings Attached'

In ihrer preisgekrönten, interdisziplinären Performance verwandelt systemrhizoma die Fäden des Marionettenspiels in audiovisuelle Choreografien und stellt Fragen nach den Mechanismen von Macht, Kontrolle und Selbstermächtigung. Beate Absalon und Sebastian Köthe laden nach der Vorstellung zu einem Gesichtsgespräch ein.

1 Die Hand zieht die Fäden in der symbolischen Ordnung unserer Gesellschaft. Foto © Konrad Behr2 Sebastian Köthe, Drehbuchautor, Kulturwissenschaftler3 Beate Absalon, Kulturwissenschaftlerin4 Carolin Kipka, Schauspielerin, Coach, Regieassistentin
1
2
3
4

Wir alle haben ein Gesicht: Wir Menschen, Werbeplakate, Halloweenkürbisse, Salamischeiben, Roboter, wir Puppen, Figuren, Objekte. Mit diesen Gesichtern können wir alles mögliche tun: Zeigen, wie es uns geht, Waschmaschinen verkaufen, Kriege rechtfertigen, um Mitleid flehen. Dieser merkwürdigen Tatsache, dass heute (fast?) alles und zu jedem Zweck vergesichtlicht werden kann, will die Reihe der Gesichtsgespräche an der Schaubude Berlin mit den Kulturwissenschaftler*innen Beate Absalon und Sebastian Köthe nachgehen.

Die Tickets (8/12,50 €) für die Vorstellung inkl. der kostenlosen Teilnahme am Gesichtsgespräch können Sie nun auch direkt über Theaterscoutings reservieren! Schreiben Sie einfach (bis einen Tag vor der Vorstellung) eine Email mit der gewünschten Anzahl an Tickets an reservierung(at)theaterscoutings-berlin.de.
Natürlich sind auch spontane BesucherInnen herzlich willkommen, allerdings ohne Kartengarantie für die Vorstellung. 

Ablauf:


20:00 Vorstellung
im Anschluss an die Vorstellung: Gesichtsgespräch

Fragen? Die Personen mit den pinken Theaterscoutings-Buttons sind vor Ort für Sie da.

Karten-Online: Karten online bestellen
Karten per E-Mail: ticket(at)schaubude-berlin.de

wann: Fr. 10.05.2019   20:00

wo: Schaubude Berlin
Greifswalder Str. 81-84 (Ecke Storkower Straße), Prenzlauer Berg, 10405 Berlin (Auf Stadtplan zeigen.)

Über den Veranstaltungsort

SCHAUBUDE BERLIN

Als senatsgeförderte Spielstätte für das Theater der Dinge hat sich die SCHAUBUDE BERLIN seit ihrer Gründung 1993 zu einer zentralen Plattform und einem Treffpunkt des Genres mit internationaler Wahrnehmung entwickelt. Der Spielplan vereint unterschiedliche ästhetische Handschriften des zeitgenössischen Puppen-, Figuren- und Objekttheaters und präsentiert neben denen der Berliner Theaterschaffenden nationale und internationale Gastspiele, insbesondere im Rahmen des internationalen Figuren- und Objekttheaterfestivals »THEATER DER DINGE«. 

www.schaubude-berlin.de  

Über das Stück

No Strings Aattached

Wie frei sind wir in einer Welt der unzähligen Möglichkeiten? Wie viel Kontrolle gibt es in unserem Alltag? Haben wir die Fäden unseres Lebens in der Hand oder werden wir wie Marionetten gesteuert? In ihrer preisgekrönten, interdisziplinären Performance verwandelt systemrhizoma die Fäden des Marionettenspiels in audiovisuelle Choreografien und stellt Fragen nach den Mechanismen von Macht, Kontrolle und Selbstermächtigung. Eine intensive Komposition von Händen, Klangkunst und Lichtdesign.

Über die Künstler*innen

systemrhizoma

Das kollegiale Künstler*innen Netzwerk systemrhizoma gestaltet gemeinsam ästhetische Prozesse, in denen sich rhizomartig immer wieder neue Ansätze und Startpunkte entwickeln, sodass die jeweiligen künstlerischen Disziplinen in einem egalitären Geflecht miteinander verbunden sind.

Koproduktion mit: Figurentheater Fadenschein, Figurentheater Miriam Paul
Textfassung: Maxim Kares
Entwicklung: Johann Mittmann, Thimo Kortmann, Maxim Kares, René Reith, Alba Scharnhorst
Spiel: Thimo Kortmann, Johann Mittmann, René Reith, Alba Scharnhorst
Künstlerische Leitung, Choreografie: René Reith
Künstlerische Leitung, Szenografie: Alba Scharnhorst
Sounddesign: Johann Mittmann
Lichtdesign: Thimo Kortmann
Gefördert von: Die Braunschweigische Stiftung, Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz
Unterstützt von: LaFT Niedersachsen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100