Einführung + Gespräch + Sprechtheater Shakespeare grotesk Drama

Do. 19.10. 19:00->Pfefferberg Theater, Prenzlauer Berg

Einführung + Gespräch zu 'Das Wintermärchen'

Ein grotesk-bestürzendes Erwachsenenmärchen über das selbst gemachte Drama und wiedergefundene Glück. Der Regisseur Jan Zimmermann lädt zu einer Einführung und einem Publikumsgespräch mit dem Ensemble ein, die die Zuschauer*innen hinter die Kulissen des Shakespeare-Klassikers führen.

1 Der eifersüchtige König Leontes stürzt seine Familie ins Unglück. Foto © KIKE Photography2 Jens Heuwinkel, Freier Regisseur, Mitglied der künstlerischen Leitung des 24h Theaters Berlin
1
2

Eine Einführung durch den Regisseur Jan Zimmermann um 19 Uhr führt die Zuschauer*innen hinter die Kulissen des Shakespeare-Klassikers. Große Gefühle und komödiantische Momente werden beleuchtet und von dem Regisseur und Dramaturgen Zimmermann mit vielen Hintergrund Informationen erklärt.Nach der Vorstellung können die Zuschauer*innen die Spieler*innen und den Regisseur zu der Umsetzung befragen, Anregungen geben, sowie natürlich über die Arbeitsweise und das Zusammenspiel unseres Ensembles so viele Fragen stellen, wie sie möchten.

D ie Tickets (14€) für die Vorstellung inkl. der kostenlosen Teilnahme an der Einführung können Sie direkt über Theaterscoutings reservieren! Schreiben Sie einfach (bis einen Tag vor der Vorstellung) eine Email mit der gewünschten Anzahl an Tickets an reservierung(at)theaterscoutings-berlin.de.
Natürlich sind auch spontane BesucherInnen herzlich willkommen, allerdings ohne Kartengarantie für die Vorstellung.

Ablauf:

19:00 Einführung

19:30 Vorstellung

Fragen? Die Personen mit den pinken Theaterscoutings-Buttons sind vor Ort für Sie da.

Karten-Telefon: 030 - 479 974 26
Karten-Online: Karten online bestellen

wann: Do. 19.10. 19:00

wo: Pfefferberg Theater
Schönhauser Allee 176, Prenzlauer Berg, 10119 Berlin (Auf Stadtplan zeigen.)

Über den Veranstaltungsort

Pfefferberg Theater

Das Pfefferberg Theater in der Schankhalle Pfefferberg ist ein Ort des Schauspiels, der Künste, der Kultur und der Begegnung. Im pulsierenden Zentrum Berlins, wo Mitte an Prenzlauer Berg grenzt, hat sich ein einzigartiges Schauspielhaus als Volkstheater für komödiantisches Bühnenwerk etabliert. Aber auch Klassikern, Dramen und Gala-Veranstaltungen bietet das Pfefferberg Theater Platz und Raum.

www.pfefferberg-theater.de

Über das Theaterstück

Das Wintermärchen

Der eifersüchtige sizilianische König Leontes bezichtigt seine hochschwangere Gattin Hermione des Ehebruchs mit seinem Freund, dem böhmischen König Polyxenes. Er sperrt sie ein, nimmt ihr das Kind und setzt es aus. Sechzehn Jahre vergehen. Bei böhmischen Schäfern wächst die Ausgesetzte namens Perdita auf, von wo sie eine Liebschaft zur Flucht zwingt – nach Sizilien. Wieder nimmt das Schicksal die Zügel in die Hand ...
Das Wintermärchen – grotesk und bestürzend – ist ein Erwachsenenmärchen über das selbst gemachte Drama und wiedergefundene Glück. Dies konterkariert das Hexenberg Ensemble mit seinem abgründigem Humor und herber Clownerie, gespielt von nur drei Schauspielern in 15 Rollen und umrahmt von Live-Musik. Große Gefühle garantiert.

Über das Ensemble

Hexenberg Ensemble

Das an Shakespeare geschulte Ensemble, welches vor 22 Jahren nur einen Steinwurf vom Pfefferberg Theater in einem besetzten Hinterhof gegründet wurde, bespielt seit Herbst 2015 das Pfefferberg Theater. Nachdem es jahrelang erfolgreich im Monbijoupark als Hexenkessel Hoftheater mit über 60 klassischen Open-Air- und winterlichen Grimm-Inszenierungen das Berliner Publikum begeisterte, standen die Zeichen auf Veränderung. Mit der Unterstützung des VIA Verbunds hat sich hier das Kern-Ensemble um Regisseur Jan Zimmermann, den künstlerischen Leiter Roger Jahnke und Schauspielerin Carsta Zimmermann zusammen mit neuen kreativen Kräften weiterentwickelt – denn das Ensemble steht für die Kunst, mit wenigen Darstellenden maximales Theater auf die Bühne zu stellen. Rasante Rollenwechsel, opulente Kostüme, postbarocke Eigenkompositionen, unmittelbarer Zuschauerkontakt und hemmungslose Spielfreude lassen die populären Inszenierungen zu einem ganzheitlichen Erlebnistheater werden.

www.hexenberg-ensemble.de  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100