Tipps für Tanz und Theatervorstellungen

Theaterscoutings Berlin empfehlt Ihnen Vorstellungen der freien Szene Berlin, die besonders für Schüler:innen der Oberstufe geeignet sind. Es ist bei jedem Programmpunkt möglich, ein Vor- oder Nachbereitungsformat für Ihre Klasse zu organisieren.

Kontakt: reservierung(at)theaterscoutings-berlin.de

Tanz- & Theater-Kalender

AUGUST

18. + 19. + 20. August, 10:00
20.+ 21. + 22. August, 18:00
TANZKOMPLIZEN im Podewil, Klosterstr. 68, 10179 Berlin
'A Human Race' von Grichka Caruge und TANZKOMPLIZEN
Der in der Schwarzen Community von L.A. geborene Tanzstil Krump ist die Verkörperung von sozialer Ungleichheit, eine pulsierende Form des Ausdrucks, roh und energetisch. Die TANZKOMPLIZENbieten dem auf der Straße entstandenen Tanz eine Bühne und holen mit Grichka Caruge einen der versiertesten Krumper Europas nach Berlin. Gemeinsam mit fünf internationalen Tänzer:innen erzählt er mit 'A Human Race' eine Geschichte des Empowerments.
Alter : 11+ // Dauer 80 Min // // Ticketpreise für Schulklassen 6 €
Schlüsselworte: Ausgrenzung, Rassismus, Empowerment


23.-26. August 2021, 11:00 Jugendtheaterwerkstatt Spandau
'Klavierstück' von Felix M. Ott im Rahmen des Purple Festivals
Das Klavier hat Tasten. Drückt man sie, erklingt ein Ton. Das ist klar. Aber wie der Tänzer und Choreograf Felix M. Ott das Klavierspielen interpretiert, das ist völlig neu. Es ist ein getanzter Balanceakt, Akrobatik, ein verspieltes Duett. Das Klavier ächzt, summt und schnarrt – und auch dem Tänzer bleibt die Puste weg. Das Klavier wird Schritt für Schritt in seine Einzelbestandteile zerlegt und findet eine neue Form.
Alter : All Ages // Dauer 40 min// Ticketpreise für Schulklassen : kostenlos, mit Voranmeldung
Schlüsselworte: Klavier, Experimente, Tanz


24. August 2021, 19:30 STRAHL.Halle Ostkreuz, Friedrichshain
'Aschewolken', Jörg Steinberg nach Lisa Wentz
Er hat alles geplant. Diese eine Nacht noch, dann den nächsten Zug nehmen und abhauen. Doch jetzt wird er sie nicht mehr los – Laura, die komische Außenseiterin. Die behauptet, auch mit Mathé befreundet gewesen zu sein. „Macht man das, wenn ein Freund stirbt? Sachen erledigen, die der nicht mehr konnte?“, fragt Laura als sie Michael zur Rede stellt. Eine Kombination aus Theater, Audiowalk und Urban Art.
Alter : 13+// Dauer 90 min// Ticketpreise für Schulklassen : 7,50 € (Erm. 6,00 €)
Schlüsselworte: Freund:innenschaft, Erinnerung und Geheimnisse, Abenteuer und Abhauen, Tod und Trauerbewältigung, Streetart und Taggen


25.-27. August 2021, 09:30 + 11:00 STATTHAUS Böcklerpark, Kreuzberg
'AutoPlay' von Canan Erek und Jochen Roller im Rahmen des Purple Festivals
Eine Tanzperformance ohne Tänzer:innen – hier wird das Publikum selbst zum Akteur. Bevor es losgeht, bekommen alle Kopfhörer und betreten die Bühne. Dort wird jede:r einzelne von einer Stimme begrüßt: „Bist Du bereit? Kann es losgehen? Let’s play!“ So entsteht ein spielerisches Miteinander, eine choreografische Gemeinschaft, die Nähe und Distanz verhandelt.
Alter : 8+// Dauer 45 min// Ticketpreise für Schulklassen : 6,00 € (Erm. 3,00 €)
Schlüsselworte: Publikum zum Akteur, Spielerisches Miteinander, Nähe, Distanz


26. + 27. August 2021, 11:00 HAU Hebbel am Ufer 1, Kreuzberg
'Pink Unicorns' von La Macana (ESP) im Rahmen des Purple Festivals
Eltern sind älter als ihre Kinder. Zwischen ihnen liegt eine ganze Generation. Doch wenn die Kinder dann erwachsen werden, wird man sich fremd. Der kubanische Tänzer Alexis Fernández steht mit seinem Sohn Paulo auf der Bühne. Sie tanzen gemeinsam. Es ist ein akrobatischer Tanz voller ungezügelter Energie, der humorvoll und optimistisch die Beziehung zwischen Vater und Sohn erkundet.
Alter : 11+// Dauer 70 min// Ticketpreise für Schulklassen : 6,00 € (Erm. 3,00 €)
Schlüsselworte: Eltern + Kinder, Vater + Sohn, akrobatischer Tanz

 

SEPTEMBER


8. September 2021, 20:00, Acud Theater, Mitte
'MATE- #istdasfreiiheitoderkanndasweg?', y-productions nach Motiven aus Stefan Zweigs "Schachnovelle"
Eine Malerin, die aus dem kommunistischen Polen ausgestoßen wurde trifft in einer Zelle auf einen ruhm- und gewinnsüchtigen Schauspieler. Sie berichtet von Verhaftung und Verhör, er vom Wert seiner Arbeit und vom Wunsch ganz nach oben zu kommen. Beide sind Gefangene ihres eigenen Trauma-Systems.
Alter : 15+ // Dauer 1h10// Ticketpreise für Schulklassen : 8,00 €
Schlüsselworte: Diktatur, Folter, Kapitalismus, Freiheit, Trauma


8.-12. September 2021, 20:00 (tagsüber Vorstellungen auf Anfrage), tak Theater Aufbau Kreuzberg
'geRecht' - eine begehbare Filminstallation im Theater
Das Stück untersucht weniger die Schicksale flüchtender Menschen, sondern richtet vielmehr den Fokus auf individuelle Handlungsspielräume in deutschen Asylverfahren und die damit verbundene Verantwortung aller Justizexpert:innen in einer Gerichtskammer. Die begehbare Filminstallation vermittelt ein detailliertes Hintergrundwissen und ermöglicht so einen ehrlicheren Umgang mit dem Asylrecht in Deutschland.
Alter : 14+ // Dauer 1h45// Ticketpreise für Schulklassen : 8,00 €
Schlüsselworte: Asylrecht, deutsches Justizwesen zugänglich gemacht, Gerechtigkeit, Flucht, Afghanistan, gesellschaftliche Verantwortung


28. September 2021, 19:30 STRAHL.Die Weiße Rose, Schöneberg
'FOREVER YOURS oder Die Leiden des jungen Werther', Inda Buschmann nach Hannah Schopf
Werther liebt Lotte. Lotte liebt ihren Werther irgendwie auch, nur halt nicht so… schließlich gibt es da noch Albert, mit dem Lotte eigentlich zusammen ist. Aber Werther weiß, was er will. Werther kleckert beim Essen, weil er den Blick nicht von Lotte wenden kann. Von Lottes Bildern, Lottes Story, Lottes Körper, Lotte, Lotte, Lotte. Lotte überall. Wie soll Werther da wegschauen? – Lotte, ich bin dein! Forever yours!
Alter : 14+// Dauer 105 min// Ticketpreise für Schulklassen : 7,50 € (Erm. 6,00 €)
Schlüsselworte: Klassikeradaption, Sturm und Drang, Romantische Liebe vs. Übergriffigkeit, (Cyber-)Stalking



30.September – 3. Oktober 2021, TD Berlin, Mitte
'Über die Dörfer', Lea Barletti/Werner Waas nach Peter Handke
Ein choraler Akt, der sich aus den Menschen speist, die ihn vollführen. Es geht hart zur Sache in diesem Geschwisterkrieg, soweit, dass man den Krieg heraufbeschwört. Ein Wanderarbeiter, eine Verkäuferin, dazu der Schriftstellerbruder aus dem Ausland mit seiner Muse. Zuletzt der Versuch einer Versöhnung durch die einzige Fremde. Gelingt es ihr, den selbstzerstörerischen Prozess der Dorfbewohner zu entschärfen?
Alter : 16+ // Dauer 140 min // Ticketpreise für Schulklassen : 5,00 €
Schlüsselworte: Peter Handke, Geschwisterkrieg, Konflikte, Versöhnung

OKTOBER


2.-4. Oktober 2021, 20:00 Sophiensaele, Mitte
'Like Daughter, Like Mother' von und mit Olivia Hyunsin Kim
Die Mutter wird weiterhin als Inbegriff der Care-Arbeit gesehen. Die Performance entwirft fluide Bilder von Mutterschaft, zwischen Schuld, Aufopferung und Rabenelternschaft. Anhand der Beziehung zur eigenen Mutter einerseits und zur frisch geborenen Tochter andererseits nimmt Olivia Hyunsin Kim die an sie gestellte gesellschaftliche Erwartung unter die Lupe und gleichzeitig humorvoll auf's Korn.
Alter : 15 +// Dauer 75 min// Ticketpreise für Schulklassen :10,00 €
Schlüsselworte: Mutterschaft, Care-Arbeit, Schuld, Aufopferung, Rabenelternschaft, gesellschaftliche Erwartungen


5. Oktober 2021, 19:30 STRAHL.Die Weiße Rose, Schöneberg
'Klasse Glück', Masken-Beatbox-Theater von Stefan Lochau und Ensemble

Schule fertig und was jetzt? Die Charaktere aus den erfolgreichen „Klasse“ Stücken werden flügge und machen einen letzten, gemeinsamen Trip. Die Freiheit ruft, ab zum Campen!
Lagerfeuer unterm Sternenhimmel, laute Musik im dunklen Wald, bis zum Sonnenaufgang wachbleiben. Endlich nach eigenen Regeln leben, endlich erwachsen! So riecht Glück, so fühlt sich Freiheit an!
Alter : 13+// Dauer 75 min// Ticketpreise für Schulklassen : 7,50 € (Erm. 6,00 €)
Schlüsselworte: Freundschaft und Liebe, Freiheit und Verantwortung, Rollenbilder, Glück


7.-10. Oktober 2021, 20:00 TD Berlin, Mitte
'What's _____ got to do with it' von soMermaids

soMermaids gehen dem Drang nach Nähe in menschlichen Beziehungen auf den Grund und erforschen, wie Menschen in unterschiedlichsten Liebesverhältnissen (de)funktionieren. In einem genreübergreifenden Theaterabend werden verschiedenste Aspekte, Hindernisse und Möglichkeiten einer Zweierbeziehung konfrontativ, Komfortzonen-überschreitend und performativ verhandelt.
Alter : 16+ // Dauer 90 min // Ticketpreise für Schulklassen : 5,00 €
Schlüsselworte: Liebe, Ehrlichkeit, Familienmuster, gesellschaftliche Erwartungen, Popkulturelle "Vorbilder"


8.-9. Oktober 2021, 20:00, Schaubude Berlin, Prenzlauer Berg
'Des Kaiser’s Schmarrn' vom Antimagisches Theater WagnerHowitz

Fakten, Fakes und gefühlte Wahrheiten - Willkommen im Zeitalter des ungesunden Menschenverstandes! Ausgehend von „Des Kaisers neue Kleider“(1837) tauchen WagnerHowitz ein in die fabelhafte Welt moderner gesellschaftlicher Kommunikationsblasen. In „Des Kaiser’s Schmarrn“ spielen sie sich durch verschiedenste Milieus, suchen Leerstellen und bringen genüsslich eine Blase nach der anderen zum Platzen.
Alter : 16+ // Dauer 60 min // Ticketpreise für Schulklassen : 8,50 €
Schlüsselworte: Filterblasen, Kommunikationsblasen, Wahrheitsfindung, Machtverlust, sozialer Einfluss, Meinungshoheit


18.-24.Oktober 2021, 20:00 (tagsüber auf Anfrage), tak Theater Aufbau Kreuzberg
'geRecht' - eine begehbare Filminstallation im Theater
Das Stück untersucht weniger die Schicksale flüchtender Menschen, sondern richtet vielmehr den Fokus auf individuelle Handlungsspielräume in deutschen Asylverfahren und die damit verbundene Verantwortung aller Justizexpert:innen in einer Gerichtskammer. Die begehbare Filminstallation vermittelt ein detailliertes Hintergrundwissen und ermöglicht so einen ehrlicheren Umgang mit dem Asylrecht in Deutschland.
Alter : 12+ // Dauer 1h45// Ticketpreise für Schulklassen : 8,00 €
Schlüsselworte: Asylrecht, deutsches Justizwesen zugänglich gemacht, Gerechtigkeit, Flucht, Afghanistan, gesellschaftliche Verantwortung


28.Oktober 2021, 4.+11. November 20:00, Neuköllner Oper, Neukölln
'Berlin Karl-Marx-Platzt', Ein Liebeslied von Hakan Savaş Mican und Jörg Gollasch
Inhalt: 1989 ff. Mauern fallen, Systeme gehen kaputt, Grenzen werden neu gezogen. Mittendrin verliebt sich ein Junge aus Neukölln in ein Mädchen aus Marzahn. Die Liebe wächst. Doch nach einer Dekade wird das Leben und seine Zwänge sie an einen Punkt gebracht haben, an dem es kein Miteinander mehr gibt.
Alter : 16+ // Dauer 90 min // Ticketpreise für Schulklassen : 11,00 €
Schlüsselworte: Mauerfall, Zusammenleben, Gesellschafts- und Sozialstruktur


30.Oktober 2021, 20:00, 31.Oktober 18:00 Uhr, Interimsspielstätte Cedio, Lichtenberg
auch am 25 & 26.11. jeweils 10 Uhr; 26 & 27.11. jeweils 20 Uhr
'Romeo und Julia. Eine Versuchsanordnung frei nach Shakespeare', Das Weite Theater
Heirat? Als Teenager? Niemals! Julia hat andere Pläne mit ihrem Leben. Klar, dass ihre Eltern das anders sehen. Doch wie dieser durchgeknallten Familie entkommen, die außer Tontaubenschießen und Clanfehden nichts im Sinn hat? Julia hat einen Plan und Romeo soll ihr dabei helfen. Ein bisschen Romantik wäre vielleicht auch ganz aufregend… Stopp! Das ist doch nicht mehr die Story von Shakespeare. Oder doch?
Alter :
14+ // Dauer 90 min // Ticketpreise für Schulklassen :  4,50 €
Schlüsselworte:  erste Liebe, Emanzipation, Gleichberechtigung, Familie, Shakespeare

NOVEMBER


15.-21.November 2021, 20:00 (tagsüber Vorstellungen auf Anfrage), tak Theater Aufbau Kreuzberg
'geRecht' - eine begehbare Filminstallation im Theater

Das Stück untersucht weniger die Schicksale flüchtender Menschen, sondern richtet vielmehr den Fokus auf individuelle Handlungsspielräume in deutschen Asylverfahren und die damit verbundene Verantwortung aller Justizexpert:innen in einer Gerichtskammer. Die begehbare Filminstallation vermittelt ein detailliertes Hintergrundwissen und ermöglicht so einen ehrlicheren Umgang mit dem Asylrecht in Deutschland.
Alter : 14+ // Dauer 1h45// Ticketpreise für Schulklassen : 8,00 €
Schlüsselworte: Asylrecht, deutsches Justizwesen zugänglich gemacht, Gerechtigkeit, Flucht, Afghanistan, gesellschaftliche Verantwortung


18.November 2021, 17:00, ATZE Musiktheater
'No Planet B' von Yüksel Yolcu und sein Ensemble nach Thomas Sutter
Drei Jugendliche stellen sich vor, die Klimakatastrophe ist eingetreten, und sie sitzen am Internationalen Gerichtshof der Kinder. Auf der Anklagebank: Ihre Nachbarin Frau Salzmann, die erklären muss, dass sie durch ihre Lebensweise den Klimawandel nicht mit zu verantworten hat. Am Ende der Verhandlung treffen die Kinder im Saal die Entscheidung: Ist Frau Salzmann mit verantwortlich?
Alter : 10+// Dauer 60 min// Ticketpreise für Schulklassen : 9,50 €
Schlüsselworte: Klimawandel, Greta Thunberg, Eigenverantwortung, Zukunft, was ist gut und schlecht?


24. + 25. November 2021, 10:00, Kulturpalast Wedding
'#ROMEO UND JULIA' von MORPHtheater
Shakespeares Klassiker mit einer radikal heutigen Brille gelesen: Romeo und Julia als zwei Youtuber, die ihren Follower:innen erzählen, was ihnen passiert. Die Geschichte aus der Sicht der beiden Hauptfiguren. Es geht um Sinnsuche, Mobbing und um Liebe und Freundschaft in den Zeiten von Social Media. Shakespeares Verse werden behutsam modernisiert, um sie für junge Zuschauer rezipierbar zu machen.
Alter : 12+// Dauer 60 min// Ticketpreise für Schulklassen : 5,00 €
Schlüsselworte: Romeo und Julia, Shakespeare 2.0., Krasse Klassiker, Mobbing, Liebe und Freundschaft in den Zeiten von Social Media, Sinnsuche/Suizid/Sucht

2.Dezember 2021, 11:00 Brotfabrik, Prenzlauer Berg
Theaterscoutings goes Tusch : Nathan in the box, von Bridge Markland nach Lessing
Bridge Markland bearbeitet mit Lessings „Nathan der Weise“ eines der berühmtesten Stücke übers Menschsein für ihre classic in the box-Reihe. Virtuos jongliert sie klassische Textzeilen und popmusikalische Zitate und unterläuft ganz nebenbei festgelegte Rollenzuschreibungen. Dabei wechselt sie rasant zwischen Performance, Puppenspiel und Playback und entstaubt den klassischen Stoff für ein breites Publikum.
Alter : 12+ // Dauer  75  min// Ticketpreise für Schulklassen :  7,00 €
Schlüsselworte: Nathan der Weise, Menschein, Lessing, Popmusik, Puppenspiel

 
 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-redLayout-A