Zeitgenössischer Zirkus + Einführung Neuer Zirkus + Menschen Zirkus Akrobatik

Fr. 12.11.2021   20:00->Chamäleon Berlin, Mitte

Einführung zu 'Humans 2.0'

In Humans 2.0 werden die Grenzen des physisch Möglichen ausgelotet. Die Einführung führt in die Welt des zeitgnössischen Zirkus und in diese spezielle Arbeit der Company Circa ein.

1 Foto © Justin Ma2 Mathieu Pelletier, Schauspieler
1
2

Eine Symphonie aus Artistik, Sound und Licht. In Humans 2.0 erkunden die 11 Künstler:innen gemeinsam die eigene Menschlichkeit. Elf Körper erscheinen in einem Lichtblitz. Für einen kurzen Moment bewegen sie sich in Harmonie, bevor sie in eine selbstvergessene Trance verfallen. Menschentürme entstehen und fallen in sich zusammen, Körper schießen durch die Luft und werden gefangen. Ist es möglich jemals eine perfekte Balance zu finden oder ist die Anpassung an den stetigen Wandel die einzige Möglichkeit weiterzugehen? Die Einführung wird auf die Gedanken des Stücks einstimmen, so dass ihr nicht nur Wissenswertes und Spannendes aus der Zirkuswelt erfahrt, sondern auch einen ganz persönlichen Zugang zu Humans2.0 finden könnt.

Die Einführung in das Stück beginnt um 20:00 Uhr.

Kartenreservierungen sind online möglich. 

Infos zu Ticketpreisen: https://chamaeleonberlin.com/de/angebote/

Mehr Infos: https://chamaeleonberlin.com/de/shows/humans-2-0/   

Dauer: 70 min, ohne Pause

Altersempfehlung: 8+

Sprachhinweis: ohne Sprache 

Karten-Online: Karten online bestellen
Karten per E-Mail: tickets(at)chamaeleonberlin.com

wann: Fr. 12.11.2021   20:00

wo: Chamäleon Berlin
Rosenthaler Straße 40/41 , in den Hackeschen Höfen, Mitte, 10178 Berlin

Über den Veranstaltungsort

Chamäleon Berlin

Das Chamäleon Berlin ist Kreativstätte, Netzwerkpartner und Bühne für zeitgenössischen Zirkus. Seit der Gründung 2004 ist das Chamäleon Schaufenster für aktuelle künstlerische Positionen der internationalen Zirkusszene und hat sich im Laufe der Jahre zu einem bedeutenden Produktionsort und Kreativpartner entwickelt. Das Chamäleon steht für zeitgemäßes, innovatives Zirkustheater jenseits des Mainstream: Hier werden neue Sichtweisen auf eine spannende Kunstform präsentiert, und Zirkusproduktionen gezeigt, die Grenzen austesten, auf Konventionen pfeifen und dabei einzigartige, berührende Bühnenerlebnisse schaffen.

https://chamaeleonberlin.com/de/  

Über die zeitgenössische Zirkus-Performance

Humans 2.0

Die preisgekrönte australische Kompanie Circa präsentiert im Rahmen einer viermonatigen Residency gleich vier Stücke im Chamäleon. Humans 2.0, das nächste Kapitel von Circas international gepriesener Produktion Humans, ist eine eng gewobene Choreografie aus Körpern im Puls der Kompositionen von Ori Lichtik, eingetaucht in das dramatische Lichtdesign von Paul Jackson. Kreiert von Zirkusvisionär Yaron Lifschitz, ist Humans 2.0 ein intimes und archetypisches Werk, das sich auf tiefgründige Weise mit der Frage auseinandersetzt, was Menschsein bedeutet. 

Über das Zirkus Ensemble

Circa Contemporary Circus

Circa Contemporary Circus gehören zu den Vorreitern des australischen zeitgenössischen Zirkus. Ansässig im australischen Brisbane tourt Circa seit 2004 mit zahlreichen Produktionen um die Welt und ist seither bereits in 40 Ländern vor über einer Million Menschen aufgetreten. Circas Performances sind vielschichtig und verwischen die Grenzen zwischen Bewegung, Tanz, Theater und Zirkus. Ihre Arbeiten lassen extreme Körperlichkeit durch kunstvolle Inszenierungsansätze in komplexe und immer überraschende Darbietungen münden.

Ihre Arbeiten sind preisgekrönt und wurden bereits sechsmal mit dem Helpmann Award ausgezeichnet, Australiens bedeutendster Auszeichnung im Bereich Live Entertainment. Zu ihren regelmäßigen Stationen und Auftraggeber*innen zählen u.a. die Brooklyn Academy of Music in New York, das Barbican Centre in London, das Sydney Opera House, das Grand Théâtre Luxembourg und das Les Nuits de Fourvière in Lyon. Auch im Chamäleon Berlin waren Circa schon mehrfach zu Gast. 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100