Figuren- & Objekttheater Puppenspiel Festival Austausch Begegnung für Singles

Fr. 04.11. 19:00->Theater Strahl - halle ostkreuz, Friedrichshain

Singles & Theatre Lovers bei "Romanze"

»Romanze« ist ein eindringliches Duo von Mensch und lebensgroßer Puppe über Fürsorge, Macht, Lust und die Vielschichtigkeit von Beziehungen. Im Anschluss an den Abend bietet das Kennenlern-Format 'Singles & Theater Lovers' speziell Singles die Gelegenheit, sich auf eine Begegnung mit (bisher) unbekannten Zuschauer:innen einzulassen.

1 c Bartek Warzecha2 Katharina von Wilcke, Kulturmanagerin und Kuratorin
1
2

Mit 'Singles & Theater Lovers' möchten wir insbesondere Singles die Gelegenheit geben, ausgewählte Produktionen der freien Tanz- und Theaterszene zu besuchen und dabei andere kulturinteressierte Zuschauer:innen kennen zu lernen. Im Anschluss an die Vorstellung kommen Singles miteinander spielend ins Gespräch und tauschen sich über Kunst, Leben und Liebe aus. Konzept & Moderation: Katharina von Wilcke.

Die Teilnahme am Format 'Singles & Theater Lovers' ist kostenlos. Eintritt für die Vorstellung kostet 16,50 € / ermäßigt 11,50 € Bitte meldet Euch für die Teilnahme an der Reihe "Singles & Theater Lovers" kurz an, unter: reservierung(at)theaterscoutings-berlin.de. Dauer Vorstellung: 75 Minuten Im Anschluss 'Singles & Theater Lovers' 'Singles & Theater Lovers' ist ein offenes Austauschformat. Es hat keine feste Dauer, sondern passt diese der Gruppe an. Es bietet die Möglichkeit Pausen zu machen und/ oder früher zu gehen. Hinweise zur Barrierefreiheit der Vorstellung finden sie unter: https://schaubude.berlin/de/posts/barrierefreiheit

Karten-Telefon: 030/ 69 59 92 22 (MO–DO 10–15:00)
Karten-Online: Karten online bestellen

wann: Fr. 04.11. 19:00

wo: Theater Strahl - halle ostkreuz
Marktstr. 9-12, Friedrichshain, 10317 Berlin (Auf Stadtplan zeigen.)

Über den Veranstaltungsort

Theater Strahl - Halle am Ostkreuz

1987 als freie Theatergruppe gegründet, hat sich Theater Strahl in den letzten 30 Jahren als eine der wegweisenden Bühnen für zeitgenössisches und anspruchsvolles Theater für junges Publikum etabliert. Theater Strahl bespielt seit Ende der 1990er zwei feste Bühnen in Berlin Schöneberg und seit 2013 eine ehemalige Doppelstockturnhalle am Ostkreuz. "Romanze" wird im Rahmen des Festivals "Theater der Dinge" gezeigt. Das Festival zeigt vom 1. bis 7. November, in verschiedenen Spielstätten, nationale und internationale Arbeiten des Figuren- und Objekttheaters, die sich mit dem Thema "Spuren der Verunsicherung" beschäftigen.

Über das Stück

Romanze

»Romanze« ist ein eindringliches Duo von Mensch und lebensgroßer Puppe über Fürsorge, Macht, Lust und die Vielschichtigkeit von Beziehungen. In diesem Spiel um Abhängigkeiten verstricken sich zwei Körper – leidenschaftlich, brutal, intensiv. In einer Mischung aus perfekt choreografiertem Puppenspiel, einem tiefgründigen Text und einer starken Soundkulisse beschert die polnische Künstlerin Natalia Sakowicz ihrem Publikum ein Theatererlebnis, das nachwirkt.

Über die Künstler:in

Natalia Sakowicz

Natalia Sakowicz – Schauspielerin und Performerin, Absolventin der Białystok-Abteilung der Nationalen Aleksander-Zelwerowicz-Akademie für Dramatische Kunst in Warschau und Dozentin an derselben Hochschule. Eigene Theaterprojekte / Erhielt eine Reihe von Auszeichnungen und internationalen Preisen. Die Aufführung wurde im Rahmen des Stipendienprogramms Junges Polen des polnischen Ministers für Kultur, Nationales Erbe und Sport und des Kunststipendiums des Marschalls der Woiwodschaft Podlachien realisiert.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100