Zeitgenössisches Tanztheater + Publikumsgespräch + Mixed-abled + Liebe

Mi. 21.09. 18:00->Pfefferberg Theater, Prenzlauer Berg

Workshop zu 'Herz Emoji//The Luck and Lack of Love'

Ein Mangel an Liebe spaltet unsere Welt. 6 Tänzer:innen teilen mit uns in 'Herz Emoji' den Traum eines Handelns, das über Intellekt und Vernunft hinaus auf echter Zuneigung basiert. Ein Besinnen auf die Facetten der Liebe und ihrer Sprache, die in all den Wirren unserer Welt manchmal in Vergessenheit zu geraten scheinen.

1 Foto ©Simon Wachter. Facetten der Liebe in Herz Emoji//The Luck and Lack of Love
1

Ein thematisch passender Tanzworkshop greift die Themen der Performance auf und bietet einen physischen Zugang an, der weitere Perspektiven auf die Produktion ermöglicht. Passend zu dem Tanzstück 'Herz Emoji // The Luck and Lack of Love' widmet sich dieser Workshop dem Thema der Liebe. Durch Spiele, unsere Sinneswahrnehmung und Tanzimprovisation erforschen wir die Bedeutung der Liebe zu uns selbst ebenso wie die Bedeutung von Konflikt und Verbundenheit miteinander. Ziel des Workshops ist es, einen Ort der Begegnung und ein künstlerisches Entfalten zu ermöglichen. Wir möchten Einblicke in das Stück, die Kompanie und nicht zuletzt in das eigene Selbst verschaffen, Kennenlernen begünstigen, gemeinsam tanzen und dabei Spaß haben.Dieser Workshop ist für alle Menschen, für erfahrene und weniger erfahrene Tänzer:innen, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung offen. Der Workshop wird von Ensemblemitgliedern angeleitet.

Am Vortag der Performance, am Mittwoch der 21. September 2022, findet von 18:00 bis 21:00 Uhr ein thematisch dazu passender Tanzworkshop statt, ebenfalls im Pfefferberg Theater.

Er steht allen Interessierten offen und wird von Ensemblemitgliedern angeleitet. Eine Anmeldung für den Workshop ist erforderlich, per Mail an info(at)szene2wei.de

Preise:


Weitere Infos unter: https://pfefferberg-theater.de/spielplan/kalender/

Karten-Telefon: 030 - 479 974 26
Karten-Online: Karten online bestellen

wann: Mi. 21.09. 18:00

wo: Pfefferberg Theater
Schönhauser Allee 176, Prenzlauer Berg, 10119 Berlin (Auf Stadtplan zeigen.)

Über den Veranstaltungsort

Pfefferberg Theater

Das Pfefferberg Theater in der Schankhalle Pfefferberg ist ein Ort des Schauspiels, der Künste, der Kultur und der Begegnung. Im pulsierenden Zentrum Berlins, wo Mitte an Prenzlauer Berg grenzt, hat sich ein einzigartiges Schauspielhaus als Volkstheater für komödiantisches Bühnenwerk etabliert. Aber auch Klassikern, Dramen und Gala-Veranstaltungen bietet das Pfefferberg Theater Platz und Raum.

www.pfefferberg-theater.de

Über das Stück

Herz Emoji//The Luck and Lack of Love

"Nichts ist so seltsam, wenn man verliebt ist (...), wie die völlige Gleichgültigkeit anderer Menschen." (Virginia Woolf, Mrs. Dalloway)

Ein Mangel an Liebe bedroht und spaltet unsere Welt. Was ist die Ursache dieser Dysfunktion? Und was haben wir ihr entgegenzusetzen? Herz Emoji lädt dazu ein, sich mit diesen und ähnlichen Fragen auseinanderzusetzen und unseren Blick in unser tiefstes Inneres zu richten. Sechs Tänzerinnen und Tänzer bringen auf der Bühne Kopf und Herz, Verstand und Gefühl zusammen. In Form des zeitgenössischen Tanztheaters kreieren sie ihre ganz eigene Sicht auf die Welt und teilen mit uns den Traum eines Handelns, das über Intellekt und Vernunft hinaus auf echter Zuneigung basiert. Herz Emoji besinnt sich, fernab von Hollywood, auf die Facetten der Liebe und ihrer Sprache, die in Vergessenheit geraten scheinen.

Über die Tanzcompany

SZENE 2WEI

SZENE 2WEI mit Sitz in Lahr (Schwarzwald), bestehend aus professionellenTänzer:innen mit und ohne Behinderung, wurde 2009 von Timo Gmeiner und William Sánchez H. gegründet. Die Kompanie arbeitet im Feld des zeitgenössischen Tanztheaters. Sie macht Kunst, die hinterfragt und zum Nachdenken anregt, und bringt ihren ganz eigenen Stil auf die Bühne. Ihre Ensemblemitglieder mit einer Behinderung bildet die Kompanie selbst aus.

www.szene2wei.de

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100